Skip to main content

Schwarz & weiße Stehlampe

Gemusterte Lampen – bei den meisten Menschen stellen sich da Erinnerungen an die Wohnzimmer der Großeltern ein. Großblumig gemusterte Lampenschirme auf unsäglich groben Füßen. Das alles muss heute nicht mehr sein. Die Stehlampe in der Farbe schwarz oder weiß stellt all diese Erinnerungen buchstäblich in den Schatten. Raffinierte Oberflächen und spannende Musterungen lassen den Betrachter erst mehrmals hinsehen, ob es sich da wirklich um eine Lampe handelt oder welches Designteil man hier vor Augen hat.

Eine Möglichkeit für die schwarz-weiße Stehlampe ist ein weißes Muster auf schwarzem Hintergrund oder schwarzes Muster auf weißem Hintergrund. Hier wählen Designer oftmals Gittermuster und verschlungene Linien. Dabei ist der Lampenschirm, egal in welcher Form, oft aus Stoff und das Muster wird mit Fäden aufgebracht.

Stehlampe in Schwarz / Weiß

Natürlich muss man aber nicht auf Stoff zurückgreifen, um eine schwarz-weiße Stehlampe zu haben. Ein solcher Effekt ist auch durchaus in Kunststoff oder aus Glas zu bekommen. Eine sehr beliebte Variante ist der schwarze Fuß mit weißem, oftmals satiniertem Glas. Solche Lampen wirken direkt sehr edel, beleuchten den Raum aber eher indirekt. Sanftes Licht verströmt Gemütlichkeit, auch wenn die Oberfläche eher kühl wirkt. Gerne setzt man hier sogar inzwischen warmweißes Licht oder Tageslichtlampen ein. So gehört der Winter-Blues der Vergangenheit an und Behaglichkeit angesichts einer solchen Stehlampe ist quasi auf Knopfdruck anwesend.

Die schwarz-weiße Stehlampe ist aber natürlich auch im beruflichen Umfeld gut denkbar. Hier spielt man gerne mit verschiedenen Formen, die in den Farben Schwarz und Weiß voneinander abgesetzt werden und so einen leicht schwebenden Effekt erzielen.

Hier finden Sie passende Stehlampen